The Sweet – The Show must go On Tour


The Sweet sind eine britische Rockband,die Gründungsmitglieder Brian Connolly, Steve Priest , Mick Tucker u.Andy Scott wurden mit Hits wie Ballroom Blitz, Hell Raiser ,Block Buster, Teenage Rampage, Fox on the Run usw. bekannt. Sie wurden eine der erfolgreichsten Glam Rock Band der 1970er Jahre. Das letzte lebende Gründungsmitgliedist Andy Scott.
Mit einer Serie von Hits aus der Feder von Mike Chapmann u. Nicky Chinn gelang der
Band der Einstieg in die deutschen Charts, bereits die 2te Single ( 1971 ) Co Co landete aufPlatz 1., es folgten Poppa Joe , Little Willy u. Wig Wam Bam.

Ab 1975 wurden sie härter, es folgten – Block Buster – Hell Raiser – Teenage Rampage eine Serie von Rockhymnen, die erste selbstverfasste Single hieß – Fox on the Run. Die Band brachte 4 Alben raus – Sweet Fanny Adams – Desolution Boulevard – Off the Record – Give us a Wink , die alle exzellende Hardrock Album sind.

1978 wechselten sie die Plattenfirma – es folgte die LP – Level Headed mit der Singel – Love is like Oxyen. 12 Alben wurden veröffentlicht. Sie hatten in Deutschland 16 Hits in den Top Ten. Verkauften Weltweit über 55 Millionen Tonträger und hatten 34 Nr.1 Hits Weltweit.

Ab dem 5.11.2022 gehen die altehrwürdigen Rocker wieder auf Deutschlandtour. Tickets gibt es noch unter www.eventim.de


Die aktuelle Besetzung besteht aus :
Andy Scott – Gitarre
Paul Manzi – Gesang
Bruce Bisland – Schlagzeug
Lee Small – Bass


Aktuelle Tourdaten für Deutschland 2022
5.11. Wittenberg – Festspielhaus
7.11. Bochum – Christuskirche
8.11. Gießen – Kongresshalle
9.11. Würzburg – Posthalle
11.11. Bad Neustadt – Stadthalle
12.11. Schalmstadt – Kulturhalle
17.11. Nürnberg – Hirsch
18.11. Laufen – Salzachhalle
19.11. Regensburg – Eventhalle
20.11. Stuttgart – LKA Longhorn
21.11. Mannheim – Capitol Mannheim

https://www.thesweet.com/