SKINDRED – Neues Video „Big Tings“ veröffentlicht – und selbige kommen da mitsamt dem neuen Album (VÖ 27. April) auf uns zu

Die britischen Ragga Rocker von SKINDRED haben eine neue Single/ein neues Video zum Titelsong ihres neuen Albums „Big Ting“ veröffentlicht. Der Song liefert nicht nur musikalisch einen guten Vorgeschmack auf die CD, sondern liefert auch textlich das passende Statement zu dem, was wir von einer der einzigartigsten und vielfältigsten Bands des Rock n Roll erwarten können.

Zu dem Album, das in Peter Gabriels Real World Studios in Box/NR Bath aufgenommen wurde, sagt Gitarrist Mikey Demus: „Der Name sagt hoffentlich schon alles. Ihr könnt hier wahrlich Großes erwarten. Wir haben einmal mehr sämtliches Schubladendenken über Bord geworfen und uns selbst einen kräftigen Tritt verpasst, um hier wirklich auf den Punk zu arbeiten.“

 

Der Nachfolger zum vielbeklatschten Volume von 2015 ist ein schnaubendes, stampfendes Monster voller ultra-heavier, bis zum Anschlag verzerrter Riff-Einschläge, die sich die Klinke in die Hand mit Benji Webbes fieberhaften Raps geben. Energetischer Metal und Punk reiben sich an smoothen Melodien – und selbstverständlich lassen Skindred hier keinen von der Tanzfläche, bevor sie nicht ein paar ihrer gigantomanischen Gänsehaut-Refrains gedroppt haben. Überlebensgroße Songs, überlebensgroßer Sound! Und dann ist da noch die Single ‘Machine‘ mit Mikrofon-Support von Reef-Sänger Gary Stringer und Motörhead-Sechssaiter Phil Campbell: das Ding ist so infektiös, dass kein Geringerer als AC/DC-Frontmann Brian Johnson den Song als Intro und Outro für seine TV-Show „Cars That Rock“ verhaftete! Schnappt Euch Skindred und eine ordentliche Dosis „Newport Helicopter“-Action bei einer ihrer explosiven Shows 2018!

 

Die Band ist außerdem frisch für die Hamburg Metal Dayz bestätigt, die am 21. Und 22. September in der Markthalle stattfinden!

 

Label: www.napalmrecords.com