Tribute-Konzert für Chester Bennington

Am 27.10.2017  war es soweit, LINKIN PARK organisierten  im Hollywood Bowl in Los Angeles ein Konzert zu Ehren ihres verstorbenen Frontmanns Chester Bennington, das ihr euch  in voller Länge jetzt  anschauen könnt. Gemeinsam mit vielen  Musikern, unter anderem Jonathan Davis (KORN), Oliver Sykes (BRING ME THE HORIZON), Mitgliedern von SYSTEM OF A DOWNAVENGED SEVENFOLD und BLINK-182, spielten sie eine mehr als drei Stunden lange Show, bei der Chesters Witwe Talinda eine Rede hielt und sich bei den Fans für ihre Unterstützung bedankte. Chester Bennington wurde am 20. Juli tot in seinem Haus gefunden, nachdem der Sänger sich erhängt hatte.