TAUBERTAL-FESTIVAL 2019

08. bis 10. August 2018 in Rothenburg ob der Tauber

TAUBERTAL-FESTIVAL 2019 – Neben den FANTASTISCHEN VIER, THE OFFSPRING und BOSSE kommen auch BULLET FOR MY VALENTINE, GOOD CHARLOTTE, die DONOTS, OK KID, TRETTMANN und MILLIARDEN ins Taubertal

Rothenburg ob der Tauber –  Die 24. Ausgabe des Taubertal-Festivals wird laut: bei dem Kult-Open Air, das von 8. Bis 10. August 2019 zum nächsten Mal stattfinden wird, sind neben den FANTASTISCHEN VIER, THE OFFSPRING und BOSSE auch BULLET FOR MY VALENTINE, GOOD CHARLOTTE, die DONOTS, OK KID, TRETTMANN  und MILLIARDEN bestätigt.

Die Stuttgarter von den FANTASTISCHEN VIER sind längst zu so etwas wie liebgewonnenen Stammgästen auf der legendären Eiswiese geworden. Wo sie auftauchen, ist Stimmung garantiert. Schweißtreibende Liveshows und Unmengen an Mitsing-Hymnen sind das Markenzeichen der sympathischen Schwaben. Die Hits der Deutsch-Hip Hop-Band reichen von frühen Erfolgen wie „Die Da?“ oder „MFGMit freundlichen Grüßen“ bis hin zu ihrem aktuellen WM-Song „Zusammen“ und zeigen, dass die Band seit mehr als rund Jahrzehnten ungebrochen zu den erfolgreichsten deutschen Acts zählt.


Ebenfalls zum festen Inventar zählen die US-Punkrocker von THE OFFSPRING. Die Band aus Orange County/Kalifornien wurde Anfang der 80er gegründet. Mit ihrem dritten Album „Smash“ gelang den Rockern der Durchbruch. Das Album, auf dem sich auch der Mega-Hit „Self Esteem“ befindet, verkaufte sich über elf Millionen Mal.

Oder um es in den Worten des aktuellen Radiohits von BOSSE zusammenzufassen: „Augen zu, Musik an“. Die Band um den Indie-Musiker Axel Bosse schreibt derzeit Erfolgsgeschichte. 2013 gewann BOSSE den BundesVisionSongContest für sein Bundesland Niedersachsen und landete dabei vor Johannes Oerding und MC Fitti auf dem ersten Platz. In den Folgejahren wurden ihm unter anderem der Deutsche Musikautorenpreis und der Preis für Popkultur verliehen.

Mit der walisischen Metalcore-Band BULLTE FOR MY VALENTINE spielt einer der erfolgreichsten Vertreter dieses Genres auf der Eiswiese. Seit mehr als zehn Jahren ist die Band weltweit erfolgreich. Ihr aktuelles Studioalbum “Gravity” schaffte es erneut in die Top 10 diverser Länder, unter anderem auch Deutschland.


Die Pop-Punker von GOOD CHARLOTTE stammen aus dem US-amerikanischen Maryland und haben ihren Namen von einem Kinderbuch der Autorin Carol Beach York. Bereits mit ihrem zweiten Album “The Young And The Hopeless” erlangten die Musiker in den USA Dreifach-Platin.

Zu den DONOTS muss man nur mehr wenig sagen – sie sind eine der Traditionsbands des Taubertals und sorgen dort immer wieder für schweißtreibende Auftritte. Die Alternative Rocker aus Ibbenbüren sind bekannt für ihre authentischen, publikumsnahen Liveshows. Letztes Jahr unterbrach die Gruppe ihre Livepause und spielte spontan eine Show vor 8000 Demonstranten in Münster, um die Proteste gegen den Neujahrsempfang der AfD zu unterstützen.


Auch OK KID sind nicht zum ersten Mal im Taubertal – die Band wurde 2006 von Rapper und Sänger Jonas Schubert gegründet, der Schlagzeuger und Gitarrist Raffael Kühle bei einem HipHop Workshop kennenlernte. 2016 schaffte es das Trio erstmals in die Top 10 der Charts. 2018 gründeten OK KID ihr eigenes Festival in Gießen mit dem Titel “Stadt Ohne Meer”.

Mit TRETTMANN ist ein weiterer HipHop Künstler im Line Up. Der CHemnitzer machte erstmals 2006 mit seiner Single “Sommer ist für alle da” von sich reden. Die Berliner von MILLIARDEN haben sich dagegen der Rockmusik verschrieben. Ihre Mischung aus Post Punk und Indie Pop begeisterte die Szene erstmals 2014 als ihr Debüt “Kokain und Himbeereis” erschien.

Längst zählt das Taubertal-Festival zu den alteingesessendsten und renomiertesten deutschen Open Airs und besitzt weit über die Szene hinaus Kultstatus. Seine malerische Lage, sein familiärer Charakter und nicht zuletzt seine Beständigkeit im Line Up machen es so beliebt. Aber auch andere Aspekte wie beispielsweise der stimmungsvolle Steinbruch, in dem bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert werden kann oder die unterschiedlichen Campingmöglichkeiten machen das Festival zu einem Highlight.

Der Ticketvorverkauf für 2019 ist bereits in vollem Gang. Seit vielen Jahren schon in das Festival bereits im Vorfeld restlos ausverkauft.

www.taubertal-festival.de


T